Die Entdeckung Balis

Adrian VickersAdrian Vickers, Dozent für südostasiatische Geschichte an der Universität von Wollongong (Australien), hat mit dem Buch »Bali – Ein Paradies wird erfunden« eine kenntnisreiche Studie zur historischen und kulturellen Entwicklung Balis vorgelegt.

Fesselnd zeigt Vickers, wie sich das Bild Balis im Laufe der Jahrhunderte von der einer wilden, von einem grausamen und barbarischen Volk bewohnten Insel zum Ideal eines erotischen Paradieses veränderte. Trotz der etwas irreführenden Aufmachung der deutschen Übersetzung sehr empfehlenswert, doch leider nur noch im Antiquariat oder ihrer Bibliothek erhältlich.
Adrian VickersAdrian Vickers, Dozent für südostasiatische Geschichte an der Universität von Wollongong (Australien), hat mit dem Buch »Bali – Ein Paradies wird erfunden« eine kenntnisreiche Studie zur historischen und kulturellen Entwicklung Balis vorgelegt.

Fesselnd zeigt Vickers, wie sich das Bild Balis im Laufe der Jahrhunderte von der einer wilden, von einem grausamen und barbarischen Volk bewohnten Insel zum Ideal eines erotischen Paradieses veränderte. Trotz der etwas irreführenden Aufmachung der deutschen Übersetzung sehr empfehlenswert, doch leider nur noch im Antiquariat oder ihrer Bibliothek erhältlich. Mehr...