Ende der Tour

Das (vorläufige) Ende der Tour

040915_feuer

Trawangan hätte sehr erholsam sein können! Aber es kommt immer alles anders als man denkt! Vorgestern brach in den Bambus Hütten ein Feuer aus. Kinder haben im Hausmüll gezündelt und innerhalb von Minuten waren 20 Häuser bis auf den Boden niedergebrannt! Nur durch die schnelle, uneigennützige Hilfe hunderter Touristen konnte der Brand eingedämmt werden, bevor die Flammen die benachbarten, Stroh gedeckten Hütten erreichte! Es wäre wohl das Ende eines Tauch Paradieses gewesen!


Feuer auf Trawangan

040915_kompakt
Kompaktes Paar nach der Feuerlösch-Aktion!

Ich will endlich weiter! Auf die unberührten Inseln im Osten! Sumbawa, Komodo, Flores. Meine Maschine steht noch im Sheraton. Einen Nacht bleibe ich noch im Sheraton. Morgens das übliche Packen! Irgendwie habe ich doch zuviel Gepäck. Schnell noch in der Lobby vorbei und mich verabschieden. So eine beladene BMW wiegt ungefähr 300 kg, trotzdem ist das Aufbocken eigentlich kein Problem! Heute: ich drücke, ich ziehe, ich presse! NICHTS! Neuer Versuch. Habe schon Schweißtropfen auf der Stirn als es in der rechten Wade kracht! Knackkk! Als wenn mir jemand ins Bein geschossen hat! Muskelfaser Riss! Das Fußgelenk schwillt gleich mit an, ich kann kaum noch laufen! Ich Idiot hatte noch einen Gang im Getriebe! So ging das natürlich nicht! Und nun geht nichts mehr bei mir! Die Fahrt ins Krankenhaus schaffe ich noch. Der dusselige Arzt drückt mir an meiner kaputten Wade rum, dass ich aufschreie! Ein Stretchverband ermöglicht zumindest die Fahrt zur Fähre! Aber nicht nach Sumbawa, sondern zurück nach Bali!

040919_bein_kaputt
Balinesischer Wunderdoktor an meinem kaputten Bein

Ich weiß noch nicht wann es weiter geht! Ob ich nach der Geburt meines Kindes überhaupt noch fahren will oder besser: darf!? Die Prioritäten werden neu verteilt werden und mit Sicherheit entscheidet dann Louise mit!

Bis dahin Tschüss

Euer Didi

040920_didi
Dieses Selbstporträt ist Lambert gewidmet!
Ich weiss, er findet es fürchterlich eitel!