Einsichten eines Studenten

Bali, scharf und schön ...

...so überschreibt ein Student des
International Business Studies Network (internationales Unternehmensstudien-Netzwerk) der FH Dortmund in einem Spiegelbeitrag seine Einsichten nach einem halbjährlichen Studienaufenthalt. Und er wird ganz deutlich:

In einer Villa wohnen,
mit dem Taxi zur Uni fahren, einen privaten Surflehrer heuern - das kann sich doch niemand leisten. "Auf Bali schon", sagt Friedemann Karig. Der Austauschstudent aus Passau verrät, wie es geht...mehr...